Angebote suchen

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung und Prävention stärken Gesundheit und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter, damit ältere Menschen möglichst lange ihre Lebensqualität erhalten und in ihrem vertrauten Umfeld leben können.

Gruppe beim walking

Viele Menschen wünschen sich, im Alter gesund, selbstbestimmt und weitgehend beschwerdefrei zu leben. Wer mehr über das Älterwerden weiss, über die Veränderungen von Körper und Seele, der kann aktiv mehr dafür tun, so lange wie möglich gesund und selbstständig zu bleiben. Das Zwäg ins Alter Programm unterstützt die älteren Menschen dabei.

 

Das sind die Angebote:

 

  • in massgeschneiderten Veranstaltungen und Kursen rund um das Thema «Gesund und selbstständig bleiben» vermitteln kompetente Fachpersonen Wissen und Anregungen für die Gestaltung des Alltags. Zudem ermöglichen sie Kontakte und Begegnungen und regen zum Austausch an.
  • in individuellen Gesundheitsberatungen können ältere Menschen ihre Gesundheitsressourcen und ihre Gesundheitsrisiken mit einer Fachperson (dipl. Pflegefachperson mit Zusatzausbildung) besprechen. Gemeinsam formulieren sie Ziele, und die Beraterin unterstützt die ältere Person darin, diese umzusetzten. 

    In Zusammenarbeit mit anderen Akteuren sensibilisieren die Zwäg ins Alter-Mitarbeiterinnen zuständige Personen daraufhin, die sozialen Verhältnisse und die baulichen Infrastrukturen gesundheitsförderlich zu gestalten.

 

www.zwaeginsalter.ch/Agenda

 

 

Seniorinnen und Senioren können die Zwäg ins Alter-Angebote-Veranstaltungen, Kurse und Gesundheitsberatungen - unentgeltlich nutzen. Das Programm wird von der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern finanziert.

 

Die Zwäg ins Alter-Mitarbeiterinnen stehen Organisationen für themenspezifische Referate und Moderationen rund um die Themen Gesundheitsförderung und Prävention im Alter zur Verfügung.

 

 

Interessierte melden sich bei

 

Karin Gfeller

Pro Senectute Berner Oberland                

Malerweg 2

Postfach 152

3602 Thun

Tel. 033 226 60 60

Barbara Zimmerli

Pro Senectute Berner Oberland

Malerweg 2

Postfach 152

3602 Thun

Tel. 033 226 60 60